06131-253 536
Himmelgasse 7 · 55116 Mainz

Aktuelle Nachrichten

Infostelle Berufe der Kirche

„Wer singt, betet doppelt“ – Jugendvesper goes Gospel again

Am Sonntag, 6. September 2015, findet um 18 Uhr in der Ostkrypta des Mainzer Doms die nächste Jugendvesper statt. Sie steht thematisch unter dem Wort des hl. Augustinus: „Wer singt, betet doppelt“. Die Musik hilft uns oft besser als Worte allein, uns auszudrücken. Sie ist deshalb auch eine wichtige Form des Gebets. Deswegen wird es in der Vesper genügend Gelegenheit geben, singend zu beten. Mitgestaltet wird der Gottesdienst vom Gospelchor „Godfever“ als Alsfeld. Im Anschluss sind alle zu einem einfachen Abendessen ins Dompfarrheim eingeladen.

Die Jugendvesper ist ein Angebot für junge Erwachsene ab 17 Jahren.