06131-253 536
Bischofsplatz 2 · 55116 Mainz

Aktuelle Nachrichten

Infostelle Berufe der Kirche

Wenn etwas endet, fängt etwas Neues an

Morgen endet für mich mein Freiwilliges Soziales Jahr in der Pfarrei Sankt Jakobus in Langen. Am vergangenen Samstag, 4. August 2018, habe ich mich bereits im Rahmen eines Gottesdienstes von der Gemeinde verabschiedet, jetzt steht der Abschied vom Pastoralteam an. Die letzten Tage meines Freiwilligendienstes in der Pastoral standen ganz im Zeichen des Rückblicks und des Abschiedes. Ich konnte in den vergangenen 12 Monaten mit Kleinkindern, Kindern im Grundschulalter, Jugendlichen und Senioren arbeiten. Jede einzelne Begegnung war spannend und einzigartig. Ich habe viel über mich selbst gelernt, kann nun meine Schwächen und Stärken besser einschätzen. Meine Rolle durfte ich in vielen verschiedenen Klein- und Großgruppen finden. Dies führte dazu, dass ich nicht nur viele praktische Erfahrungen sammeln und mich im Arbeitsleben ausprobieren, sondern auch eine Entscheidung für meine berufliche Zukunft treffen konnte. Ab dem Wintersemester werde ich Sonderpädagogik mit den Fächern Katholische Religionslehre und Deutsch studieren, und ich freue mich schon riesig auf die Zeit des Studiums, die jetzt vor mir liegt 🙂 

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen bedanken, die mich durch dieses spannende Jahr begleitet haben!

Eure Nele


© Foto: Nele Magner
Das Bild zeigt von links nach rechts: Gemeindereferentin Melissa Krost, Pfr. Ulrich Neff (Langen, St. Jakobus) und Nele Magner.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen