• Subscribe

      Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff

      Ihre Nachricht

      Gegen Spam

    • Login
    • My Cart
    06131-253 536
    Bischofsplatz 2 · 55116 Mainz

    Werkheft der Berufungspastoral

    Werkheft der Berufungspastoral

     0.00

    Jahresthema

    • Wem dienst du? Impuls zu Jahresthema | Michael Maas
    • “Wie sieht eine Welt aus, die nicht in der Krise ist?” Und wie die Kirche? | Michael Hochschild
    • “Der dreifache Weg” Über die Berufung zur Nächstenliebe | Maximilian Gentgen
    • “Die Zukunft kirchtlicher Berufe” | Bischof Peter Kohlgraf
    • “Die Gnade im eigenen Beruf einen Sinn zu erkennen” | ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo im Interview

    Liturgie & Meditation

    • Jugendgottesdienst: “Für wen bin ich da?” | Claudia Fontana
    • “Für wen bin ich da?” – Eucharistische Anbetung | Sr. Heike Maria Schneider OP

    Praxis & Berichte

    • “Du dienst Jesus” Gruppenstunde zur Ministrantenplakette | Matthias Schmitt
    Aufnahmefeier für neue Minis
    | Matthias Schmitt
    “Berufungstrack – Meiner Berufung auf der Spur” | Berufungspastoral Bistum Augsburg
    “Give me 5” Beginne dein Abenteuer  
    | Berufungspastoral Freiburg & Trier
    “Vocation Music Award”
    | Musikwettbewerb zum Thema Berufung
    “God or not” Entscheudung im Priesterseminar
    | Ein Onlineprojekt der Berufungspastoral
    “Ich habe die Eucharistie immer geliebt”
    | David Craig im Interview
    “Werft die Netze aus” 24-Stunden Gebetsaktion um Berufungen
    | Rückblick und Ausblick
    “@BERUFUNG auf Instagram” | Fünf katholische Influencer geben Einblick in ihre Berufung
    “Will Gott, dass ich Priester werde?” | Impulse zum Nachdenken über eine priesterliche Berufung
    “Zeig mir den Weg. Kommunikation mit Gott” | Überarbeitetes Jugendgebetbuch des ZfBs

    Weitere Informationen finden Sie unter:
    http://www.berufung.org/material/werkheft/

    Artikelnummer: 001 Kategorie:

    Beschreibung

    Nahezu selbstverständlich heißt es, Gott rufe Menschen ins Leben, zum Christsein, zu einem ganz bestimmten Dienst und Auftrag in Kirche und Welt. Dass aber Gott Zeichen zu setzen vermag, dass er durch seinen Heiligen Geist und sein Wirken spricht, dass er auf diese Weise seinen Willen offenbart: das freilich ist alles andere als selbstverständlich. …

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Schreibe die erste Bewertung für „Werkheft der Berufungspastoral“