06131-253 536
Bischofsplatz 2 · 55116 Mainz

Aktuelle Nachrichten

Infostelle Berufe der Kirche

Abschied und Begrüßung – PWB-Wallfahrt 2018 nach Weiskirchen

Am 12. September 2018, dem Fest Mariä Namen, pilgerten rund 65 Mitglieder anlässlich der diesjährigen PWB-Wallfahrt ins Schönstattzentrum Weiskirchen. Sie stand unter dem Leitwort „Und das Wort ist Fleisch geworden“. In seiner Predigt bei der Eucharistiefeier am Morgen erklärte Pfr. Markus Lerchl das Geheimnis der Berufung von einem alten biblischen Bild her, das der Lesung des Festes entnommen war: Gott und sein Volk sind wie Bräutigam und Braut. Lerchl betonte, dass dieses Bild die Liebe Gottes zu seinem Volk in den Mittelpunkt stelle. Deswegen meine Berufung nicht, dass Gott einem Menschen seinen Willen aufzwinge oder ihn nötige, eine bestimmte Aufgabe zu übernehmen. Berufung ist vielmehr zuerst Beziehung zwischen Liebenden. Daraus wachse die Lebensgestaltung des Menschen, fuhr Lerchl fort. Auch Jesus habe sein Wirken von diesem Bild her verstanden. Er bezeichnet sich nämlich als der Bräutigam. Abschließend wies der Prediger darauf hin, dass dieses Bild auch auf Maria übertragen werde, die man als „Braut des Heiligen Geistes“ verehre.
In der Leitung von Infostelle und PWB wird es zum 1. Oktober einen Wechsel geben. Deswegen standen am Ende der Messe Abschied und Begrüßung an: Das bisherige Team, Pfr. Markus Lerchl und Pastoralreferentin Anna Mersch, wurde verabschiedet. Zugleich wurde das neue Team begrüßt: Pastoralreferentin Claudia Fontana, die schon am 1. September 2018 ihren Dienst angetreten hat, und Pfr. Markus Konrad, der ab dem 1. Oktober 2018  die Berufungspastoral leiten und auch neuer Direktor des PWB Mainz sein wird. Er war auch Konzelebrant bei der Eucharistiefeier. Prof. Elmar Götz aus Heusenstamm-Rembrücken dankte dem bisherigen und begrüßte das neue Team mit Rembrücker Jubiläumswein.
Nach dem Mittagessen präsentierte Pfr. Lerchl in einem Vortrag ganz unterschiedliche Darstellungen der Gottesmutter und erläuterte deren Botschaft. Im Anschluss an seinen Vortrag gestalteten Frau Anna Mersch und Frau Claudia Fontana die Marienandacht. Eine leckere Kaffeetafel beschloss einen sehr schönen Wallfahrtstag.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen